Subscribe to
Opera Today

Receive articles and news via RSS feeds or email subscription.


twitter_logo[1].gif



9780393088953.png

9780521746472.png

0810888688.gif

0810882728.gif

News

18 Apr 2006

Samuel Barbers „Vanessa“ am Theater Altenburg-Gera

http://www.abg-info.de/dd/abg-info/index.php?idcatside=10&sid=98b7f9c0f3c12bd1551424aef7b6e58e&nid=946

passow_small.jpgEine Rarität auf den Spielplänen der Opernhäuser [ABG-Info, 15 April 2006]

Wenn der Spielplan des Theaters Altenburg-Gera ein unbekanntes, selten gespieltes Werk des Musiktheaters ankündigt, darf sich das Publikum auf einen spannenden Opernabend freuen – zumal, wenn Matthias Oldag, designierter Intendant des Hauses, Regie führt. Diese Kombination von musikdramatischer Entdeckung und Oldags einfallsreicher, äußerst wirkungsvoller Regie gab es in Altenburg und Gera schon des Öfteren – unter anderem als dieser Korngolds „Tote Stadt“ oder, in der letzten Spielzeit, Janáèeks „Ausflüge des Herrn Brouèek“ inszenierte. Gerade diese Inszenierungen waren es, die bei Publikum und Kritik auch überregional Aufmerksamkeit erregten und das Theater immer wieder ins Gespräch brachten. Diesmal arbeiten der Regisseur und sein Team - Ausstattung Thomas Gruber; Kostüme Andrea Kannapee - an Samuel Barbers Oper „Vanessa“.

Click here for production photo.

Send to a friend

Send a link to this article to a friend with an optional message.

Friend's Email Address: (required)

Your Email Address: (required)

Message (optional):