Subscribe to
Opera Today

Receive articles and news via RSS feeds or email subscription.


twitter_logo[1].gif



9780521746472.png

0810888688.gif

0810882728.gif

News

30 Jul 2006

Deutsche Genies kann man nicht lieben

http://www.welt.de/data/2006/07/29/978214.html

Frauen beschimpfen ihn, seine Geburtsstadt Zwickau feiert ihn mit Swing: Robert Schumann.

Von Kai Luehrs-Kaiser [Die Welt, 30 July 2006]

Als "depressives Genie", letzten Romantiker und "deutsches Mißverständnis" von europäischem Rang feiern wir dieser Tage Robert Schumann. Feiern wir wirklich? Die Düsseldorfer Schumann-Tage sind längst vorbei. In Bonn, wo er am 29. Juli 1856 um 16 Uhr starb, wird ein Klumpkopf des österreichischen Bildhauers Alfred Hrdlicka enthüllt. Und seine sächsische Geburtsstadt präsentiert am Fuße seines Denkmals "Jazz und Swing bei gediegener Gastronomie". Fast hat man den Eindruck, Schumanns Ruhm beschränke sich wirklich darauf, er sei "Zwickaus größter Sohn". War da was?

Send to a friend

Send a link to this article to a friend with an optional message.

Friend's Email Address: (required)

Your Email Address: (required)

Message (optional):