Subscribe to
Opera Today

Receive articles and news via RSS feeds or email subscription.


twitter_logo[1].gif



9780521746472.png

0810888688.gif

0810882728.gif

News

28 Jul 2006

Figaro: Trauung und Triebe - da gibt's nichts zu lachen!

http://www.diepresse.com/Artikel.aspx?channel=k&ressort=ke&id=574787

schafer_christine.jpg(Photo: Oliver Hermann)
VON WALTER WEIDRINGER [Die Presse, 28 July 2006]

Figaro in Salzburg. Nikolaus Harnoncourt und Claus Guth deuten die Oper als tristes Beziehungsmusikdrama.

Das nenn ich konsequentes Netreb ko-Marketing, die Festspielpre miere von "Le Nozze di Figaro" zu allem medialen Überfluss auch noch am katholischen Festtag der Heiligen Anna anzusetzen! Von der Mutter Mariens zur Mutter der Klassik-Umsätze, von der Hochzeit Susannas und Figaros zur Vermählung von Boulevard und Hochkultur. Und dann - ja, dann kam doch alles anders.

Send to a friend

Send a link to this article to a friend with an optional message.

Friend's Email Address: (required)

Your Email Address: (required)

Message (optional):