Subscribe to
Opera Today

Receive articles and news via RSS feeds or email subscription.


twitter_logo[1].gif



9780521746472.png

0810888688.gif

0810882728.gif

News

17 Dec 2006

Charlottes Geheimnis

http://www.merkur-online.de/nachrichten/kultur/kunstakt/art282,744186.html

Grundehrliche Konvention: „Werther” an der Bayerischen Staatsoper[Merkur Online, 18 December 2006]

An den Seiten 16 bis 18 des Programmhefts bleibt man unwillkürlich hängen. In schöner, schwungvoll geneigter Schrift breitet da Jürgen Rose „Gedanken, Bildideen und Fragen” aus. Dabei unterzieht er, ganz neugieriger Theatermacher, Jules Massenets „Werther” einer Kurzanalyse und spinnt daraus ein vielversprechendes Konzept. Öffnet sich dann der Vorhang im Münchner Nationaltheater zur Premiere, ist man zudem erleichtert: Der Geschmacksunfall seiner „Norma” ist überwunden. Dafür gibt‘s die oft erprobte „Rose-Schachtel”, im aktuellen Design eine wunderbar lichte Bühne, deren Wände, Decke und Boden wild vollgeschrieben sind mit Werthers Worten. Hinten ermöglicht eine Öffnung malerische Auftritte, in der Mitte ein wie vom Himmel gefallener Meteorit, auf dem der Schreibtisch des aus der Welt geworfenen Werther thront.

Send to a friend

Send a link to this article to a friend with an optional message.

Friend's Email Address: (required)

Your Email Address: (required)

Message (optional):